Anonyme Daten und DSGVO

Immer wieder geistert das Stichwort »Anonyme Daten« durch die Welt. Nun, was sind überhaupt »anonyme Daten«? Vereinfacht ausgedrückt, handelt es sich dabei um das Gegenteil von personenbezogenen Daten. Und das macht sie so verlockend, denn anonyme Daten unterfallen nicht der DSGVO.

Einzelheiten, eine vermoderte Leiche und Netflix im nachfolgenden Video:

Anonyme Daten? Ein YOUTUBE-Beitrag.

datenrecht.ACADEMY auf YouTube

Hier geht es zu meinem YouTube-Kanal.

Verwandte Beiträge zur DSGVO

Artikel 1 DSGVO (MVK)

DSGVO: Natürliche Person (Begriff)

Online-Kurse und Online-Workshops im Datenschutz.


Newsletter

Regelmäßige Informationen zum gesamten Datenrecht sowie über neue Kurse und Webinare.

Beliebteste Beiträge

Transparenz

Transparenz

Rechtliche Verpflichtung

Rechtliche Verpflichtung

Artikel 1 DSGVO (MVK)

Artikel 1 DSGVO (MVK)

Artikel 2 DSGVO (MVK)

Artikel 2 DSGVO (MVK)